Gleitschleifen

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, die dafür sprechen, Oberflächen zu glätten.

Für Viele ist ein besseres Aussehen sowie eine verringerte Reibung, die oft mit weniger Luftwiderstand verbunden ist, ausschlaggebend. Aber auch mechanische Vorteile wie reduzierter Verschleiß, eine größere Laufruhe und geringere Wartungsintervalle sprechen für eine Optimierung der Bauteil Oberfläche.

Bei vielen Anwendungen sind z.B. Kanten zu verrunden oder zu brechen. Scharfkantige Teile gleiten schlecht aufeinander und können manchmal zum verklemmen und damit zum Ausfall der Funktion führen.

Das Entgraten mittels Gleitschleifen ist eine kostengünstige und effektive Methode, um Werkstücke (meist metallisch) von den beim Bearbeitungs- oder Herstellungsprozess entstandenen Kanten zu befreien.

Durch das Zusammenspiel von Maschine, Schleifkörper sowie Compound und Wasser werden die vorhandenen Grate an den Werkstücken geglättet. Da dies nur im µm-Bereich passiert führt dies zu keiner Änderung der Geometrie.

Mit unserem Hauseigenen Trogvibrator ist es möglich Ihre Bauteile (Aluminium und Stahl) schnell und professionell aufzubreiten.

Setzten Sie sich für ein Angebot mit uns in Verbindung: team@beymo.de

Einsatzgebiete

  • Kanten verrunden
  • Entgraten
  • Glänzen
  • Glätten
  • Polieren

Galerie

Hier sehen Sie einige Beispiele, möglicher Einsatzgebiete.

Ventiltrieb

Kurbeltrieb

Getriebe

Zahnräder / Ritzel

Vergaser

Bauteile, entgraten, polieren